Zwei Männer plündern ihren Plattenschrank. Die Guten nach links, die Schlechten nach rechts. Die Besten ins Liveprogramm. Gitarren umgeschnallt und ab geht die Reise durch 50 Jahre Rockgeschichte. Stones, Beatles, Oasis, The Police, Leonard Cohen, die Eagles oder Johnny Cash. Benny Spähn und Chris Matheis interpretieren Klassiker und Raritäten in essentiellster Art und Weise. Mit Herz und Hirn, mit Röhre und flinken Fingern. Mal ehrlich: Die beiden sind nicht von schlechten Eltern. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NvsE 2017